InterCheck

Vorbereitung für Fachkräfte aus dem Ausland

Für eine erfolgreiche Zukunft!

Für eine erfolgreiche Zukunft! ein maßgeschneidertes Test- und Förderangebot für Arbeitsuchende aus dem europäischen und außereuropäischen Raum, die den Einstieg in Deutschland in der Pflege, ggf. auch mit Hilfe einer Umschulung, berufsanschlussfähige Teilqualifizierung, Weiterbildung oder Ausbildung finden wollen. Ziel der Maßnahme ist es, bei Teilnehmern, die Potentiale mit Arbeitsmarktzugang zu identifizieren, Perspektiven aufzuzeigen, über Bedingungen des Arbeitsmarktes zu informieren……

Dabei sollen die Teilnehmer auf eine Beschäftigungsaufnahme, Umschulung, berufsanschlussfähige Teilqualifizierung, Weiterbildung oder Ausbildung vorbereitet werden. 

Zudem werden Grundkompetenzen aufgebaut bzw. gestärkt.
Aufgrund des individuellen Zuschnitts wird jeder einzelne Teilnehmer im Anschluss in der Lage sein, gezielt vorhandene fachtheoretische und fachpraktische Defizite zu kompensieren und differenzierte Arbeitsaufgaben erledigen können.


Zielgruppe

sind arbeitsuchende Menschen aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland, die Unterstützung vor dem Einstieg in eine Beschäftigungsaufnahme, Umschulung, berufsanschlussfähige Teilqualifizierung, Weiterbildung oder Ausbildung benötigen

Der Unterrichtsablauf orientiert sich an folgende Prinzipien:

  1. Schaffung von berufsrelevanten Situationen
  2. Handlungen müssen von den Teilnehmenden möglichst selbstständig
  3. geplant, durchgeführt, ggf. korrigiert und schließlich bewertet werden
  4. Handlungen sollten z. B. technische, ökonomische, rechtliche, soziale Aspekte einbeziehen um ein ganzheitliches Erfassen der beruflichen Wirklichkeit zu fördern.

Das Auswahlverfahren der Teilnehmerinnen und Teilnehmer besteht aus folgenden Komponenten:


einem intensiven Beratungsgespräch per Videokonferenz, in dem das Konzept der Maßnahme genau vorgestellt und eine generelle und verbindliche Bereitschaft zur Teilnahme festgestellt wird.

 Bereitschaft zur anschließenden Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit, Ausbildung, Weiterbildung oder Umschulung

 Grundlagenkenntnisse in der deutschen Sprache mit mindestens Sprachlevel A2


Für die Durchführung des Unterrichts setzt folgenden pädagogischen Voraussetzungen voraus:


Transparenz gegenüber den Zielen und den fachlichen und pädagogischen Begründungen.

Einfühlungsvermögen und Wertschätzung

Berücksichtigung von unterschiedlichen Voraussetzungen im affektiven, kognitiven und psychischen Bereich

Förderung der Partizipation und Selbstorganisation der Teilnehmenden

Individualisierung durch Methoden- und Medienvielfalt

Bereich 1: ( 200 UE )
Grundlagen der deutschen Sprache Deutsch für den Pflegeberuf

Bereich 2: ( 50 UE )
Perspektivenentwicklung Grundlagen EDV und Digitalkenntnisse

Bereich 3: ( 100 UE )
Gesetzliche Grundlagen Sozialversicherungs und Pflegerecht
Verwaltungsmanagement

Gesamt: 350 UE

Kosten: 1.990,- EUR

Nach erfolgreich absolvierten INTERCheck erhalten Sie einen Ausbildungsvertrag in der Altenpflege von einem unserer Vertragspartner

Ein Projekt von:

VS Virtuals Akademie – Digitale Weiterbildung für Pflegeberufe und neue Medien GmbH
Richmodsr. 6, 50667 Köln
Tel.: 0221/92042037, Fax.:0221/92042200
web: www.vs-weiterbildung.de

Lernen Sie von den Besten

Nutzen Sie unsere Weiterbildungen und werden Sie Teil der zurzeit beliebtesten Berufsbranche, die es heute gibt. Unsere Aufgabe ist, dass alle Teilnehmer das gleiche Fachwissen im High-End Bereich erreichen und im Anschluss in den besten Einrichtungen der Pflege arbeiten.